OutCast - Episode 191: «Dune», TIFF und «Riders of Justice»

Ein richtiges Bergauf in dieser Folge! Vom enttäuschenden TIFF über schwachen «Spiral» und den starken «Riders of Justice» bis zum potenziellen Meisterwerk «Dune». Da ist für alle etwas dabei.

© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.

Lange Filme, lange Folgen. Nachdem wir letzte Woche von Venedig berichteten, geht's heuer nach Toronto - zumindest virtuell. Und das war etwas enttäuschend, wie Chris erzählt. Ebenfalls nicht so toll war Spiral, dafür überzeugte Riders of Justice umso mehr. Und am Ende diskutieren Chris, Roland und Nicolas über den Blockbuster Dune.

In der Diskussion erwähnte Filme: The Rescue, Free Solo, Violet, Spiral, Adam's Apples, Riders of Justice, The Guilty, The Guilty - Den skyldige, Dune (Denis Villeneuve), Dune (David Lynch), El Topo, Holy Mountain, Holy Blood - Santa sangre, Jodorowsky's Dune

Thema nächste Woche: Bond-Parodien und die Zukunft von Bond
Nicolas' Ketchup für Folge 192: The Goonies!

OutCast - Episode 191 hören:

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen

Kommentare Total: 1

chr

Eine sehr gute Folge.
Mein Fazit: Wir brauchen Dune, Teil 2, um zu schauen ob Dune doch noch zu einem guten Film wird.

Aber sehr ausgewogen diskutiert von Euch 3.

Kommentar schreiben