Schraube locker? Neuer Trailer zum Animationsfilm «Ron's Gone Wrong»

Im Film des Regie-Trios Sarah Smith, Jean-Philippe Vine und Octavio E. Rodriguez geht es um einen Roboter, der ein paar Macken hat - und so seinen Besitzer Barney in einige Schwierigkeiten bringt.

Deutsche Synchronfassung

© 20th Century Studios

Originalfassung

© 20th Century Studios

Barney ist gerade was soziale Kontakte anbelangt, ein etwas unbeholfener Teenager. Umso mehr freut er sich über seinen neuen sprechenden und laufenden besten Freund Ron, einen vorkonfigurierten Roboter, der stets «online» ist. Ron verfügt über herrliche Fehlfunktionen, die die beiden in Zeiten von Social Media auf eine actiongeladene Reise schicken, auf der der Schüler und sein Roboter mit den wunderbaren Wirrungen wahrer Freundschaft zurechtkommen müssen.

Ron's Gone Wrong (deutscher Titel: «Ron läuft schief») soll am 21. Oktober 2021 in die Schweizer Kinos kommen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
20th Century Studios
Thema