Neuer Trailer zum mysteriösen Thriller «Last Night in Soho» von Edgar Wright («Baby Driver»)

«The Queen's Gambit»-Star Anya Taylor-Joy spielt im Film des Kreativkopfs eine junge Frau, mit der etwas in den Sechzigern passiert ist. Eine Studentin versucht herauszufinden, was genau geschah.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Die behütete Eloise (Thomasin McKenzie) und die geheimnisvolle Sandy (Anya Taylor-Joy) suchen beide ihr Glück in London. Die eine im Jahr 2019 als Modedesignerin, die andere in den Swinging Sixties als Sängerin. Eine mysteriöse Verbindung hinweg über Raum und Zeit, eine Fassade des Glamours, die langsam zerbricht.

Last Night in Soho hat vor ein paar Tagen seine Weltpremiere am Venedig-Filmfestival gefeiert. Dort ist der Film sehr gut angekommen. Auf unseren Jury Grid kam er auf eine überzeugende Wertung von 4.1. Die OutNow-Kritik zum Film wird in Kürze online gehen.

Last Night in Soho kommt am 11. November 2021 in die Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal
Themen