«Top Gun: Maverick» wird erneut um mehrere Monate verschoben

Das Hollywoodstudio Paramount Pictures wird in diesem Jahr keine neuen Filme mehr in die Kinos bringen. Neben «Top Gun 2» wird auch der neue «Jackass»-Film erst 2022 anlaufen.

«Ok, bye» © Paramount

Auch wenn der neue James-Bond-Film nun definitiv Ende September anlaufen wird, bedeutet dies lange noch nicht, dass wir im Kinobereich in Kürze wieder zur Normalität zurückkehren. Der Beweis ist das Studio Paramount Pictures.

Paramount hat soeben den Kinostart von Top Gun: Maverick erneut um mehrere Monate verschoben. Es handelt sich hierbei um die bereits vierte gröbere Verschiebung des Filmes aufgrund der Coronapandemie - ursprünglich war der Start im Sommer 2020 geplant. Anstatt Mitte November 2021 soll der Film nun erst am 27. Mai 2022 in die Kinos kommen. An diesem Datum sollte ursprünglich mit Mission Impossible 7 ein anderer Tom-Cruise-Blockbuster aus dem Hause Paramount starten. Da man sich natürlich nicht selbst konkurrenzieren möchte, wurde die neuste Mission von IMF-Agent Ethan Hunt in den Herbst 2022 geschoben - ein genaues Datum gibt es noch nicht.

Weiter wurde auch Jackass Forever aus dem Jahr 2021 befördert. Johnny Knoxville und Co. hätten im Oktober 2021 die Zuschauer zum Lachen bringen sollen, nun wird dies nicht vor dem 4. Februar 2022 passieren.

Da Paramount vor Kurzem auch den Familienfilm Clifford the Big Red Dog vom Releasekalender genommen haben, wird das Studio in diesem Jahr nun keinen Film mehr in die Kinos bringen. Der nächste Paramount-Film ist der neue Teil von Scream, der am 13. Januar 2022 anlaufen soll.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Deadline
Themen