Erster exzellenter Trailer zum True-Crime-Thriller «House of Gucci» mit Lady Gaga, Adam Driver und Al Pacino

Meisterregisseur Ridley Scott verfilmte die Geschichte hinter der Ermordung des Maurizio Gucci. Dafür versammelte er einen Star-Cast und lässt im Trailer den Blondie-Hit «Heart of Glass» laufen.

Update: Deutsche Synchronfassung

© Universal Pictures

Untertitelte Originalfassung

© Universal Pictures

House of Gucci basiert auf der wahren Geschichte des Familienimperiums hinter der berühmten italienischen Luxusmarke. In einem Zeitraum von mehr als drei Jahrzehnten voller Leidenschaften, Verrat, Dekadenz, Rache und schliesslich Mord zeigt der Film, was ein Name bedeutet, was er wert ist und wie weit eine Familie gehen kann, um die Kontrolle zurückzugewinnen.

House of Gucci ist einer von zwei Filmen, die Ridley Scott noch in diesem Jahr in die Kinos bringen wird. Der andere ist das Historiendrama The Last Duel. In beiden Filmen hat der Regisseur von so legendären Filmen wie Alien und Gladiator mit Adam Driver zusammengearbeitet. In weiteren Rollen sind in House of Gucci Lady Gaga, Salma Hayek, Al Pacino, Camille Cottin, Jack Huston, Jeremy Irons und ein wegen einer Tonne Make-up kaum wiedererzuerkennen Jared Leto zu sehen.

House of Gucci kommt am 25. November 2021 in die Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
(Update:
Quelle
Universal
Themen