Jessica Chastain ist kaum wiederzuerkennen im ersten Trailer zu «The Eyes of Tammy Faye»

Die oscarnominierte Schauspielerin («Zero Dark Thirty») spielt in diesem Drama Tammy Faye Bakker, die Frau des skandalumwitterten Fernsehpredigers Jim Bakker, verkörpert von Andrew Garfield.

The Eyes of Tammy Faye ist ein intimer Blick auf den Aufstieg und Fall der Fernsehpredigerin Tammy Faye Bakker. In den Siebziger- und Achtzigerjahren erschufen Tammy Faye und ihr Ehemann Jim Bakker den weltgrössten religiösen TV-Sender und wurden für ihre Botschaft von Liebe, Akzeptanz und Wohlstand verehrt. Tammy Faye war bekannt für ihre Wimpern, ihren eigenwilligen Gesang und ihren Eifer, Menschen aus allen Gesellschaftsschichten zu umarmen. Es dauerte jedoch nicht lange, bis finanzielle Unregelmässigkeiten, Rivalen und Skandale ihr sorgfältig aufgebautes Imperium zu Fall brachten.

The Eyes of Tammy Faye hat noch keinen Schweizer Kinostart. In den USA soll der Film jedoch am 17. September in die Kinos kommen. Inszeniert wurde der Film von Michael Showalter (The Big Sick).

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Searchlight Pictures
Themen