Hugh Jackman im ersten, interessanten Trailer zum Sci-Fi-Thriller «Reminiscence»

Hugh Jackman gibt im neuesten Thriller der «Westworld»-Macher einen Mann, der sich durch die Erinnerungen einer Fremden in tödliche Gefahr begeben muss. Das könnte interessant werden.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Die kreativen Köpfe hinter Westworld haben sich nach der Umsetzung der Geschichte um Roboter und deren Rebellion nun einer eigenen Geschichte gewidmet, die sie mit Hugh Jackman, Thandiwe Newton und Rebecca Ferguson prominent besetzen konnten. Reminiscence dürfte dabei einiges an Hirnaktivität verlangen - der Trailer sieht jedenfalls schon mal stark danach aus.

Nachdem Miami grösstenteils vom Meer überschwemmt wurde und der darauf folgende Krieg Geschichte ist, hat die Menschheit nur noch wenig, worauf sie sich freuen kann. Deshalb benützen viele eine Technik, mit der eigene Erlebnisse aus der Vergangenheit wieder erlebt werden können. Ein Mann wird dabei vor ein grosses Rätsel gestellt, denn als er eine geheimnisvolle Frau trifft, entdeckt er Ungereimtheiten in ihrer Vergangenheit, die er zu erforschen beginnt.

Reminiscence startet am 19. August 2021 in den Deutschschweizer Kinos. In der Romandie kann man diesen Thriller bereits einen Tag früher gucken.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Warner Bros.
Themen