Die Kinos dürfen ab Montag wieder aufmachen!

Im Vorfeld wurde vermutet, dass wohl nur die Restaurantterassen wieder aufmachen dürfen. Nichts da! Wie Bundesrat Alain Berset verkündet hat, dürfen die Kinos ab Montag, 19. April, wieder öffnen.

Bild aus «Chacun son cinéma - Jedem sein Kino» © Studio / Produzent

Das ist zweifelsohne eine faustdicke Überraschung. Obwohl seit einer Woche pro Tag mehr als 2'000 Coronafälle bestätigt werden, hat der Bundesrat sich nun für grosszügige Lockerungen entschieden. Davon betroffen sind auch die Kinos.

Laut den neuen Regeln sind maximal 50 Personen resp. 1/3 der Kapazität für Indoor-Veranstaltungen mit Publikum erlaubt. Als Beispiele werden Theater, Konzerte und auch Kinos genannt. Es gilt eine Sitzpflicht und die Maske muss immer getragen werden. Zwischen den Besucherinnen und Besuchern muss jeweils ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten oder einen Sitz freigelassen werden. Konsumation ist verboten und von Pausen ist abzusehen.

Nun liegt der Ball bei den Kinos. Werden diese aufmachen oder wird darauf verzichtet, weil ein kostendeckender Betrieb mit den Einschränkungen vielleicht nicht möglich ist? Diese Frage muss jedes Kino nun selbst beantworten. An Filmen wird es auf jeden Fall nicht mangeln: Blockbuster wie Chaos Walking und The Marksman stehen bereit sowie auch kleine, aber feine Produktionen wie Seules les bêtes und Sami, Joe und ich.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
admin.ch