Featurette zu «Mortal Kombat» mit viel neuem Filmmaterial

Ab dem 6. Mai sollen die Videospielfiguren auch auf unseren Leinwänden zu sehen sein. Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, hat Warner nun ein über drei Minuten langes Featurette online gestellt.

MMA-Kämpfer Cole Young ist auserwählt und bereitet sich mit den grössten Champions der Welt darauf vor, bei einem legendären Kampfturnier gegen die Bösewichte von Outworld anzutreten. Dabei steht nichts Geringeres als das Schicksal des ganzen Universums auf dem Spiel.

Mortal Kombat soll am 6. Mai 2021 in den Deutschschweizer Kinos anlaufen. Dies jedoch logischerweise nur, wenn diese geöffnet haben. In der Schweiz sind wir dabei auch etwas von Deutschland abhängig. Sind die Kinos dort am 6. Mai immer noch zu, dürfte sich der Kinostart der Videogameadaption noch einmal verschieben. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass es nicht so weit kommen wird. Den ersten Mortal-Kombat-Film von 1995 mit Christopher Lambert, Bridgette Wilson und dem Bond-Girl Talisa Soto (Licence to Kill) gibt es zur Vorbereitung momentan auf Netflix zum Streamen.

Der Red-Band-Trailer zu «Mortal Kombat»

© Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Warner Bros.
Thema