Tubed: Captain Americas Schild fliegt durch Zürich

Um den Start der neuen Marvel-Serie «The Falcon and The Winter Soldier» zu feiern, die ab sofort auf Disney+ abrufbar ist, liess Disney das legendäre Schild auf und in mehreren Gebäuden herumfliegen.

Um die Vorfreude auf The Falcon and The Winter Soldier zu steigern, war Captain Americas ikonischer Schild bereits am gestrigen Abend in der Schweiz, genauer gesagt in Zürich, zu sehen. Als eine gigantische Lichtprojektion flog er funkensprühend vom Zürcher Hauptbahnhof bis zur MAAG Halle neben dem Prime Tower.

Doch nicht nur Zürich bekam Besuch von Caps Schild. Das gute Teil wurde auch bei anderen bekannten Wahrzeichen rund um den Globus gesichtet: unter anderem beim Singapore Flyer, Asiens grösstem Riesenrad (siehe Video unten), dem Melbourne Star in Melbourne (Australien), dem Riesenrad LunEur 1953 in Rom (Italien), der Grande Roue in Marseille (Frankreich), dem Torre Latinoamericana in Mexiko-Stadt (Mexiko) und dem Planetarium in Buenos Aires (Argentinien).

Die erste Episode von The Falcon and The Winter Soldier ist jetzt auf Disney+ abrufbar. Bis zum 23. April wird freitags eine neue Episode hinzukommen. Unsere Kritik zur ersten Folge findet ihr hier.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Disney
Themen