Die «Turtles» sind zurück!

Publisher Dotemu und Entwickler Tribute Games haben in Zusammenarbeit mit Nickelodeon ein neues Game namens «Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge» für PC und Konsolen angekündigt.

Die Turtles jagen in «Shredder's Revenge» bald wieder etliche Schurken © Dotemu

Endlich bekommen Fans der Schildkröten neues Spiel-Futter! Heute haben nämlich Publisher Dotemu und Entwickler Tribute Games in Zusammenarbeit mit Nickelodeon Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge für PC und Konsolen angekündigt. Das Game soll ein klassisches Sidescrolling Beat 'em Up sein, welches von TMNT-Klassikern wie Turtles In Time beeinflusst wurde.

In der heute veröffentlichten Pressemitteilung wird das Game wie folgt beschrieben: In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge müssen sich die Turtles in vielen ikonischen TMNT-Schauplätzen bekannten Gegenspielern wie Bebop und Rocksteady stellen, die Krang und Shredder bei ihrem bisher teuflischsten Plan zur Seite stehen. Ausgestattet mit neuen Fähigkeiten, die von klassischen Brawl-Mechaniken inspiriert sind, ist die Truppe bereit dem Foot-Clan kräftig auf die Mütze zu geben und sich durch die Kanalisation, New York City und bis zur Dimension X durchzuprügeln. Na wenn das nicht nach Spass klingt.

Für den Vertrieb und die Entwicklung des Spiels wurden dabei zwei Retro-Profis vereint. Auf der einen Seite Dotemu, Entwicklungsstudio und Publisher bekannt für originalgetreue Ports sowie Remakes und Fortsetzungen beliebter Serien, darunter Streets of Rage 4. Auf der anderen Seite Tribute Games, das Studio hinter originellen Titeln mit Retro-Feeling wie Panzer Paladin, Flinthook und Mercenary Kings, welche den Geist klassischer Spiele mit neuem Spielgefühl vereinen. Zu den Reihen von Tribute Games zählen auch Schlüsseltalente, die an Spielen wie dem vielgelobten Scott Pilgrim vs. The World: The Game und dem 2007 erschienenen Teenage Mutant Ninja Turtles für den Gameboy Advance beteiligt waren.

In Shredder's Revenge sind Leonardo, Raphael, Michelangelo und Donatello immer auf der Lauer (und immer etwas schlauer), während sie in einer wunderschönen Pixelart-Welt, die Erinnerungen an das klassische Design von 1987 weckt, kräftig austeilen. Passend zur Ankündigung spendieren uns die Damen und Herren hinter dem neuen Game einen Trailer, bei dem sich die Turtles quer durch Manhattan prügeln. Unterlegt wird das Video von ihrer ikonischen Hymne, interpretiert von Mike Patton von Faith No More.

© Dotemu

Wann genau und für welche Plattformen das Spiel erscheint, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Wir bleiben natürlich an der Pizza, äääh am Ball.

Daniel Wick [daw]

Dani liebt Action- und Thriller-Filme. Aber hauptsächlich zockt er auf der Konsole, und zwar alles, was ihm in die Hände kommt. Obwohl schon seit 2007 für OutNow tätig, beschreibt er sich immer noch als schlechten Gamer.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Thema