Nach «After Passion» und «After Truth»: Erster Trailer zu «After Love»

Nachdem die ersten beiden Filme zu Überraschungserfolgen wurden, hat man natürlich auch den dritten Band der Saga verfilmt. Laut dem Verleiher sollen «Hessa» in Teil drei heisser als je zuvor sein.

Deutsche Synchronfassung

© Constantin Film

Originalfassung

Obwohl eine offizielle Inhaltsangabe fehlt, wissen wir immerhin noch, wie der letzte Teil, After Truth, aufhörte. Am Ende des Filmes wurden Tessa (Josephine Langford) und Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) von einem Obdachlosen angesprochen, welcher sich als Hardins Vater herausstellte. Wie die beiden damit umgehen, dürfte ein grosser Teil des neuen Filmes einnehmen. Doch auch Hardins krasse Eifersucht dürfte wieder eine wichtige Rolle in dem Film spielen.

After Love, dessen Originaltitel übrigens «After We Fell» lautet, hat wegen der Pandemie noch keinen Kinostart. Wie dem deutschen Teaser-Trailer zu entnehmen ist, soll der Film jedoch «Bald im Kino» laufen.

After Truth war einer der wenigen grossen Filme, die trotz Pandemie im letzten Jahr in die Kinos kamen. Zwar nahm der Film mit 57'362 verkauften Tickets weniger als Vorgänger After Passion (76'109 Tickets) ein, aber die erreichten Zahlen sind trotzdem beeindruckend und verschafften dem Sequel in den Schweizer Kinojahrescharts den sensationellen 15. Platz - noch vor Birds of Prey und The Gentlemen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Constantin Film
Thema