Joel und Ellie für «The Last of Us»-Serie gefunden

In der Serien-Adaption des Erfolgsgames «The Last of Us» werden zwei «Game of Thrones»-Darsteller die Hauptrollen übernehmen: Pedro Pascal wird Joel, Bella Ramsey wird Ellie spielen.

© HBO / Warner Bros. Pictures

Zuerst als Film geplant, wird The Last of Us nun zur HBO-Serie (wir berichteten). Nun hat die Serie ihre beiden Leads gefunden. Pedro Pascal, der Oberyn Martell in Game of Thrones spielte und aktuell den titelgebenden Mandalorian gibt, wird die männliche Hauptrolle Joel spielen. Seine Mission ist es, die junge Ellie einmal quer durch die USA zu begleiten. Ellie wird von Bella Ramsey gespielt werden, die in Game of Thrones dank ihrer Darstellung der toughen Lady Mormont viele Fans gewann.

Das Drehbuch wird von Craig Mazin (Chernobyl, Borderlands und... Superhero Movie) und dem Regisseur und Autor des Games Neil Druckmann geschrieben. Als Regisseur für die Pilotfolge wurde kürzlich Kantemir Balagov verpflichtet. Der 30-jährige Russe gewann bei den Filmfestspielen in Cannes 2019 mit seinem Kriegsdrama Dylda den Preis für die beste Regie in der Kategorie Un Certain Regard.

In The Last of Us hat ein hochansteckendes Pilzvirus die Menschheit befallen, die Infizierten werden zu zombieähnlichen Gestalten verformt. Die Überlebenden haben sich in Quarantänezonen zurückgezogen. Joel kriegt den Auftrag, Ellie aus einer solchen rauszuschmuggeln und auf die andere Seite der USA zu eskortieren.

Die Premiere der ersten Folge ist für 2021 geplant.

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Deadline
Themen