2. ONFF: Nur einer über drei

So richtig begeistert sind die OutNow-Kritikerinnen und Kritiker noch nicht von den Wettbewerbsfilmen, wie die bisherigen Wertungen zeigen. Doch heute startet ein Favorit auf das Goldene Sofa.

© OutNow

Nach zwei Festivaltagen «führt» der litauische Beitrag Nova Lituania in der Gunst der Kritikerinnen und Kritiker. Wobei es vielleicht etwas vermessen ist, mit einer Durchschnittswertung von knapp über 3 von einer Führung zu sprechen. Der Film von Karolis Kaupinis ist übrigens gleichzeitig auch der kontroverseste bislang - erhielt er doch Bewertungen von 1.5 bis 4.5 Sternen.

Die übrigen drei bisherigen Wettbewerbsfilme Sekuritas, Mein Ende. Dein Anfang. und Two/One schafften die 3er-Hürde knapp nicht und dürften daher im Rennen um das Goldene Sofa eher Aussenseiter sein. Doch Achtung: Dieses Jahr vergeben ja nicht wir Kritiker den Preis, sondern eine Jury übernimmt diese Aufgabe. Von daher ist noch alles möglich!

Heute geht mit A Sun wohl einer der Favoriten des Wettbewerbs ins Rennen - hat der taiwanesische Film doch einige Vorschusslorbeeren im Gepäck. So ist der Film bereits in unserer Liste der besten Netflix-Filme 2020 aufgetaucht. Ob der Film von von Mong-Hong Chung die Spitzenposition hat übernehmen können, lest ihr morgen an dieser Stelle.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow