Launch-Datum für «Resident Evil Village» ist bekannt

In einem digitalen Showcase hat Capcom das Veröffentlichungsdatum vom achten Spiel der Reihe und ein neues Multiplayer-Game angekündigt. Bereits im Frühling geht der Horror wieder los.

«Bald geben wir den Ton an!» © Capcom

Capcom hat in der Nacht auf Freitag in einem digitalen Showcase wichtige Details zu seinem mit Spannung erwarteten Survival-Horror-Titel Resident Evil Village, dem achten Haupteintrag der Resident-Evil-Reihe, bekannt gegeben. Der japanische Publisher und Spielentwickler bestätigte, dass der Horror-Spass ab dem 7. Mai 2021 erhältlich sein wird.

Weiter wurde auch die Veröffentlichung auf den Plattformen PlayStation 4 und Xbox One enthüllt. Somit können sich auch Nicht-Besitzer der neusten Konsolengeneration in das Grusel-Abenteuer stürzen. Schöne Nebensache: Die PS4-Version unterstützt ein Upgrade für die PS5, und im Xbox-Ökosystem wird Resident Evil Village die Smart-Delivery-Technologie unterstützen.

Resident Evil Village setzt die Geschichte von Ethan Winters fort, die erstmals in Resident Evil 7: Biohazard in Gang gesetzt wurde. In einem ausführlichen Blick auf das Gameplay enthüllte das Entwicklerteam neue Details, darunter auch einige Features, die an bei den Fans beliebte Elemente aus früheren Resident-Evil-Spielen anknüpfen.

Protagonist Ethan wird nun in der Lage sein, mit einem Händler namens «The Duke» Gegenstände zu kaufen und zu verkaufen, Rezepte für das Crafting zu erwerben und Waffen zu individualisieren. Mit den Materialien, die er im Spiel findet, kann er unschätzbare Verbrauchsmaterialien herstellen, die er braucht, um die Schrecken des Dorfes zu überleben. Die Nutzung dieser Vorräte soll auch mehr strategische Planung erfordern.

Capcom beschert uns gleich noch einen neuen Trailer, den wir euch nicht vorenthalten möchten.

© Capcom

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums des Resident-Evil-Franchises, das im März 2021 beginnt, kündigte der Publisher zusätzlich an, dass Resident Evil Village Zugang zu einem kostenlosen Mehrspieler-Erlebnis mit dem Titel Resident Evil Re:Verse enthalten wird. Dieses erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC, wobei PlayStation-5- und Xbox-Series-X|S-Spieler durch Abwärtskompatibilität auf das Spiel zugreifen können.

Dieser Dankeschön-Bonus für die Fans bietet eine Grafik im Comic-Stil und lässt beliebte Resident-Evil-Charaktere in Deathmatch-Kämpfen für vier bis sechs Spieler an ikonischen Schauplätzen gegeneinander antreten. Wenn Spieler im Kampf besiegt werden, erwacht ihr Charakter zu neuem Leben, indem er zu einer Biowaffe mutiert, um sich an seinen Feinden zu rächen. Weitere Infos sollen in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Um euch die Wartezeit auf den Mehrspieler-Spass zu verkürzen, haben wir auch hier einen kleinen Trailer - viel Spass!

© Capcom

Daniel Wick [daw]

Dani liebt Action- und Thriller-Filme. Aber hauptsächlich zockt er auf der Konsole, und zwar alles, was ihm in die Hände kommt. Obwohl schon seit 2007 für OutNow tätig, beschreibt er sich immer noch als schlechten Gamer.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Thema