Gute-Laune-Liste: Filme, Serien und Events, die 2020 sehr viel Freude bereitet haben

2020 war nicht schön. Darüber muss man nicht streiten. Deshalb leuchteten die wenigen Lichter dafür umso heller. Wir teilen mit euch die Highlights, die uns in diesem Jahr zum Grinsen brachten.

«Hubie Halloween, «Mariah Carey's Magical Christmas Special», «Parasite» © Netflix, Apple TV+, Filmcoopi

«Knives Out»: The GIF that keeps on GIFing

Nach zwei Tagen im Jahr 2020 startete bereits der beste GIF-Film des Jahres 2020. Knives Out, das mit spritzigen Dialogen nur so überquellende Whodunit, lieferte Reaction-GIFs ohne Ende. Sei's nun ein triumphierender Michael Shannon, ein schelmischer Chris Evans oder ein nachdenklicher Daniel Craig: Sie alle können immer und immer wieder verwendet werden - und wurden von mir auch beinahe inflationär gebraucht. So freue ich mich umso mehr auf den zweiten Teil - oder wie's Chris Evans' Ransom sagen würde: We gotta do this more often! [Nicolas Nater]

«Knives Out»
«Knives Out» © Impuls Pictures AG

The Truffle Hunters

Dieses grossartige Porträt über Trüffeljäger in Norditalien fängt nicht nur die Branche mit der richtigen Portion Wehmut, Ironie und - wo sie gebraucht wird - Süffisanz ein; es erfasst auch leichtfüssig und mit unbestechlich humanistischem Blick Lust, Leid und das zum guten Ton gehörende Lamento, welche die rüstigen Rentner umfloren. Sie, für die das traditionelle Trüffelsuchen mentales und monetäres Lebenselixier ist, stehen zwar in diesem Luxuswaren-Business zuunterst in der Nahrungskette, diese Dokumentation stellt sie aber ermutigend als Sieger dar - und übrigens: Die Doggie-Go-Pro-Sequenzen sind einfach nur köstlich! Soll 2021 in den Schweizer Kinos anlaufen. [Tom von Arx]

«The Truffle Hunters»
«The Truffle Hunters» © Zurich Film Festival

Mr. Iglesias

Der dicke Geschichtslehrer Mr. Iglesias hat nicht nur mit seiner speziellen Schulklasse zu tun, sondern der alltägliche Wahnsinn der Woodrow Wilson High School findet auch im Lehrerzimmer statt. Die kleinen Sörgelchen mit übermotivierten Kollegen, nichts kapierenden Schülern und deren unsichererer Zukunft werden mit Sprüchen, viel Witz und sympathischen Aktionen bekämpft. Die Serie ist sicher nichts für die Ewigkeit, bietet aber durchaus gute Laune und viel Freude. Wer Gabriel «Fluffy» Iglesias kennt, weiss, was der Mexikaner zu bieten hat. Immer wieder gerne, Amigo. [Dani «muri» Maurer]

«Mr. Iglesias»
«Mr. Iglesias» © Netflix

OutNow Film Festival

Was tun, wenn die Kinos schliessen und man nicht ans geliebte Cannes-Filmfestival reisen kann? Mal eben schnell ein Online-Festival auf die Beine stellen! Das erste OutNow Film Festival im Mai dieses Jahres entstand als Sponti-Idee, entwickelte sich aber zu einem Highlight meines Filmjahres. Gerade auch deshalb, weil durch das gleichzeitige Schauen der Filme mit anderen «Festivalgängern» endlich dieses Gruppengefühl wieder aufkam, das ich wegen der Selbstisolation so schmerzlich vermisse. ONFF 2, wir kommen! [Simon Eberhard]

© Netflix, Apple TV+, Filmcoopi

Parasite gewinnt den Oscar für den besten Film

Der südkoreanische Film von Bong Joon-ho gewann 2020 den Oscar. Nicht etwa «nur» das Goldmännchen für den besten internationalen Film, sondern den Hauptpreis. Filmliebhaber auf der ganzen Welt schrien am Abend des 9. oder am Morgen des 10. Februars 2020 ihr Glück hinaus. Das nur schwer einem einzigen Genre zuzuteilenden Werk war der grosse Liebling und Aussenseiter und hat mit seinem sowas von verdientem Triumph vielen Träumern gezeigt, was alles möglich ist, wenn ein Film einfach nur «tammiguet» ist. Besonders in diesem besch...ränkten Jahr ein Licht, das besonders hell scheint und das ordentlich Lust macht auf viele kommende, heisserwartete Filme. [Christoph Schelb]

«Parasite»
«Parasite» © Filmcoopi

Enola Holmes

Sherlock Holmes gehört zu den grossen fiktionalen Detektiven überhaupt und ist - wie gäbig - nicht mehr durchs Copyright geschützt. Die Einführung einer nicht minder schlauen kleinen Schwester klingt da ziemlich berechnend, doch Enola Holmes ist mehr als ein Abklatsch mit Gendertwist. Dank frecher Erzählweise, tollen Bildern, prominenter Darsteller-Riege - aus der die wie immer wunderbare Millie Bobbie Brown und Henry Cavill als erstaunlich sympathischer Sherlock besonders herausragen - sowie der Thematik um gesellschaftlichen Wandel und Frauenrechte trifft die Kleinste im Hause Holmes mitten ins Herz. [Petra Schrackmann]

«Enola Holmes»
«Enola Holmes» © Netflix

Mariah Carey's Magical Christmas Special

Längst ist Superdiva Mariah Carey als «Queen of Christmas» bekannt. Sie hat zwei Weihnachtsalben veröffentlicht und ihr Hit «All I want for Christmas» läuft seit 26 Jahren jeden Winter im Radio rauf und runter. Deshalb liess es sich Carey auch in diesem Jahr nicht nehmen, die Zuschauerinnen und Zuschauer mit einem Weihnachtsspecial zu beschenken. Mariah Carey's Magical Christmas Special ist extrem kitschig, bunt und albern, und bringt gerade deshalb unglaublich gute Laune in den sonst grauen Winter. Als Bonus gibt's Snoop Dogg im Santa-Outfit. [Swantje Oppermann]

«Mariah Carey's Magical Christmas Special»
«Mariah Carey's Magical Christmas Special» © 2020 Apple Inc. All rights reserved.

Mandibules

Der Meister des absurden Humors und höchst produktive Filmemacher Quentin Dupieux hat auch in diesem Jahr ein neues Werk herausgebracht, das erneut von einer ganz eigenständigen Idee zehrt. Zwei Dummköpfe finden im Kofferraum eines Wagens eine Riesenfliege. Wenn sie es schaffen, sie zu zähmen, so glauben sie, werden sie sie dafür nutzen können, um unendlich reich zu werden. Doch so gelehrig ist das Tier nicht und obendrein auch nicht so harmlos. Dicht erzählt, mit herausragenden Schauspielern und einem Sinn für pointierte Dialoge sorgt der Film für kurzweilige Unterhaltung und überzeugt durch einen originellen Stoff. Kommt 2021 in die Schweizer Kinos. [Teresa Vena]

«Mandibules»
«Mandibules» © Praesens Film

Hubie Halloween

Hubie Dubois ist der netteste Einwohner in der Hexen-Stadt Salem. Alles was er will, ist ein unbeschwertes und sicheres Halloween-Fest für seine Mitmenschen. Als Dank dafür wird er belächelt, verspottet und sogar körperlich angegriffen. Hubie Halloween bietet zahlreiche absurde Figuren und bekannte Gaststars. Von Adam Sandlers Netflix-Produktionen dürfte er der bisher beste Film sein. Sandler funktioniert in der Rolle des liebenswerten Dorftrottels einfach. Und wer am Ende seine Lektion immer noch nicht gelernt hat, hat es vielleicht verdient, von einem Monster gefressen zu werden. [Sven Martens]

«Hubie Halloween»
«Hubie Halloween» © Netflix

Formula 1: Drive to Survive

Neben der erfrischend kreativen, humorvollen und umfangreichen Berichterstattung auf den sozialen Medien ist auch eine Netflix-Serie massgeblich daran beteiligt, dass die öffentliche Wahrnehmung der Formel 1 seit ein paar Jahren wieder deutlich verstärkt worden ist. Und so ist Drive to Survive auch mitverantwortlich dafür, dass eine meiner Leidenschaften aus Kinder- und Jugendalter neu entfacht wurde. Meine Erwartungen für die zweite Staffel, die dieses Jahr erschien, waren gross und wurden vollends erfüllt. Die Doku-Serie vereint Spannung, Action, Humor und ganz viel Drama, während sie einen tiefen Einblick hinter die Kulissen dieses verrückten Zirkus gewährt. [Gianluca Izzo]

«Formula 1: Drive to Survive»
«Formula 1: Drive to Survive» © Netflix

Fantoche, Venedig und Zurich Film Festival boxen sich durch

Ein Filmfestival mitten in der Pandemie, das physisch und nicht online stattfindet? Ist so etwas überhaupt möglich? Nach dem Filmfestival in Venedig bejahten auch jene von Baden und Zürich diese Frage. Mit einem strengen Sicherheitskonzept gingen die drei Filmfestspiele über die Bühne und liessen uns zwischenzeitlich vergessen, dass da draussen immer noch eine Pandemie wütet. Mit dem Slogan «Life is better with movies» ging das ZFF 2020 an den Start und unterstrich dies mit Highlights wie The Father, The Courier, Nomadland oder The Truffle Hunters (siehe oben) doppelt und dreifach. Besonders jetzt, wo die Kinos wieder zu sind, denkt man gerne daran zurück. [Christoph Schelb]

«Nomadland»
«Nomadland» © The Walt Disney Company Switzerland. All Rights Reserved.

Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Autor
Quelle
OutNow