Erster Trailer zum Reboot von «Wrong Turn» ist da

Seit 2003 treibt es eine Hinterwäldlerfamilie in den tiefen der grossen Wälder bunt, jagt Wanderer und bringt sie blutrünstig zu Boden. Nun steht ein Neustart an, inklusive einem ersten Trailer.

Seit sie 2003 in Wrong Turn aufgetaucht sind, haben sich die Hinterwäldler, die alles abmurksen, zu kleinen Berühmtheiten in ihrem Genre entwickelt. Obwohl wir über die restlichen fünf Filme bis und mit Wrong Turn 6: Last Resort lieber den Mantel des Vergessens legen würden, sind die Brutalos aus dem Wald noch keineswegs verschwunden. Im Gegenteil: Ihre Story (oder eher ihr Vermächtnis) startet nächstes Jahr neu.

Wrong Turn: The Foundation lässt einmal mehr unschuldige Wanderer im grossen Wald um ihr Überleben kämpfen. Wäre doch die Wandergruppe nur auf dem geplanten Pfad geblieben! Zwar hätten sie dann den Wasserfall und die schöne Klippe nicht entdeckt, aber die blutige Begegnung mit den Bewohnern dort im tiefen Wald hätten sie verhindern können.

Nun ist der erste Trailer zu Wrong Turn: The Foundation unter der Regie von Mike P. Nelson (The Domestics) veröffentlicht worden. Es wird uns eine angenehme Gruselstimmung geboten und es macht fast den Anschein, als ob man hier tatsächlich einen neuen Genre-Hit abliefern könnte.

Wrong Turn: The Foundation soll im Februar 2021 bei uns sogar im Kino gezeigt werden. Das steht aber weiterhin auf wackeligen Füssen. Hoffen wir das Beste!

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
One Media