«The Mandalorian» Season 2: Recap Episode 14 - The Tragedy

Kommen wieder Lichtschwerter zum Einsatz? Muss man sich aufgrund des Episodentitels Sorgen machen? Kann die drittletzte Episode der zweiten Staffel das bisherige Niveau halten?

© Lucasfilm Ltd & ™. All Rights Reserved

Kurzinhalt

Mando versucht gleich zu Beginn auf spielerische Weise Grogu dazu zu bringen, seine Kräfte einzusetzen.

Da sie auf Tython nicht am gewünschten Ort, dem Jedi-Tempel, landen können, fliegt Mando mit Grogu im Gepäck den Rest des Weges noch mittels Jetpack. Din Djarin setzt Baby Yoda auf einen Steinkreis. Baby Yoda versetzt sich daraufhin in eine Art Trance-Zustand, umgeben von einem Energiefeld, das es verunmöglicht, an ihn ranzukommen.

Boba Fett (Temeuera Morrison) taucht auf und macht Din Djarin klar, dass er seine Rüstung zurückwill. Währenddessen taucht eine totgeglaubte Bekannte wieder auf: Fenec (Ming Na-Wen). Doch dann treten jede Menge Stormtroopers auf den Plan, worauf die drei zu einem Team werden.

Review

In der mit 31 Minuten kürzesten Episode der zweiten Staffel gibt's jede Menge Action. Toll, wie Boba Fett (auch ohne Rüstung) gegen die Stormtroopers kämpft, natürlich unterstützt von Mando und Fenec. Rein storytechnisch passiert zwar nicht viel, dafür aber am Ende der Folge Entscheidendes.

Diese Episode ist etwas weniger gelungen als die vorherigen, dafür macht sie aufgrund des Folgen-Endes umso mehr Lust auf die letzten beiden Episoden der zweiten Staffel.

Wie geht es weiter?

Mit dem Finale dieser Folge ist das Staffelfinale eingeläutet und man darf gespannt sein, wie die zweite Staffel endet.

Christoph Reiser [chr]

Christoph arbeitet seit 2020 als Freelancer für OutNow. Er weiss, dass man Animationsfilme nicht hassen darf, dafür liebt er Sergio-Leone-Western. Der Besuch eines Filmfestivals ist zuoberst auf seiner Bucket-List, naja fast. Und er mag kein Popcorn im Kino, denn er steht auf Chips.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. facebook
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen