Bekannte Herren und Damen steigen zu Brad Pitt in den «Bullet Train»

Versammelt sich hier der beste Cast seit «Knives Out»? In dem Actionfilm von David Leitch («John Wick») werden neben Brad Pitt unter anderem auch Zazie Beetz, Michael Shannon und Lady Gaga auftreten.

Zazie Beetz in «Deadpool 2» © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Die Handlung von Bullet Train spielt sich in einem Zug ab, in dem fünf Auftragskiller unterwegs sind. Obwohl sie nichts voneinander wissen, werden sie schon bald bemerken, dass ihre unterschiedlichen Missionen alle das gleiche Ziel haben. Das Skript basiert auf dem Roman «Maria Beetle» des japanischen Autors Kōtarō Isaka.

Wie wir bereits berichteten, wird Oscarpreisträger Brad Pitt eine der Hauptrollen spielen. Nun melden mehrere Branchenportale, dass weitere Stars verpflichtet wurden oder sich in Verhandlungen um Rollen befinden. Zu ihnen gehören Zazie Beetz (Domino aus Deadpool 2), Charakter-Schauspieler Michael Shannon (Knives Out), Aaron Taylor-Johnson (Kick-Ass), Logan Lerman (Percy Jackson: Sea of Monsters), Joey King (The Kissing Booth), Brian Tyree Henry (Widows) und Musiksuperstar Lady Gaga (A Star Is Born).

Welche Rollen sie genau übernehmen werden, ist noch nicht bekannt und dies wird wahrscheinlich auch so bleiben. Bei einem solch mysteriösen Plot, wie ihn Bullet Train hat, werden Informationen zu den Figuren gerne zurückgehalten, damit der Film dann mit jede Menge Twists überraschen kann.

Inszeniert wird der Film von Actionspezialist David Leitch (John Wick, Atomic Blonde, Deadpool 2, Fast & Furious: Hobbs & Shaw.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
deadline.com
Themen