OutCast - Episode 148: Interview mit Ronny Kupferschmid von der KULTMOVIEGANG

Jeder kennt bestimmt ein paar Filme, die so richtig schlecht sind. Die KULTMOVIEGANG aus Bern sind Experten auf diesem Gebiet. Doch: Warum? Wir haben Ronny Kupferschmid von der KMG gefragt.

The Room anstatt Citizen Kane. The Toxic Avenger anstatt Avengers: Endgame. Samurai Cop anstatt The Last Samurai. Die KULTMOVIEGANG aus der Hauptstadt organisiert regelmässig Vorführungen von Filmen, die so abgrundtief schlecht sind, dass sie schon wieder Spass machen - und zum Kult wurden. In den letzten Jahren haben sie aber auch gute Kultfilme wie Die Hard oder Predator in ihr Repertoire aufgenommen und zeigen diese im Kino. Wir haben mit Ronny Kupferschmid, dem «Chef» der KMG über die Zelebrierung von Schund, dem Aufstieg der Sharknado und dem Abstieg der Kinos in der Coronazeit gesprochen. (Fotocredit: liveit.ch/Boschi)

Thema nächste Woche: No Time To Die und Roger-Moore-Bond!
Nicolas' Ketchup für Folge 149: Fantastic Mr. Fox!

OutCast - Episode 148 hören:

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen