Netflix verkündet Veröffentlichungstermin des neuen «Spongebob»-Filmes

Der Streamingdienst hat sich die internationelen Vertriebsrechte von «SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung» gesichert. Nun wissen wir, wann der Film auf Netflix gestellt wird.

Das Hollywoodstudio Paramount hat in den letzten Monaten viele seiner für das Kino gedachten Filme an Streamingdienste verkauft. Im Falle von Spongebob liegt die Sache so, dass der Film in den USA und in Kanada auf dem kommenden Streamingdienst «Paramount+» veröffentlicht wird. International - also, ausserhalb der USA und Kanada - wird der Film von Netflix ausgewertet. Nun hat der Streaming-Gigant verkündet, wann wir das dritte Spongebob-Filmabenteuer zu Gesicht bekommen werden - und wie immer bei Netflix ist das Veröffentlichungsdatum nicht weit von der Datumsverkündung entfernt.

Laut dem Trailer, welcher soeben auf den YouTube-Kanal «Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz» gestellt wurde, wird SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung am 5. November 2020 abrufbar sein. In dem Film wird Spongebobs bester Freund Gary plötzlich entführt. Spongebob und sein Kumpel Patrick müssen so auf eine spektakuläre Mission weit entfernt von Bikini Bottom, um ihren rosafarbenen Freund zu retten. Auf ihrem Trip treffen sie dabei auch unter anderem auch auf Keanu Reeves und landen in Atlantic City.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Netflix
Thema