Neuer Trailer zum Disney/Pixar-Film «Soul» - ab dem 25. Dezember auf Disney+

Nachdem der Kinostart des neuen Filmes von Pete Docter («Inside Out») vieleorts gestrichen wurde, haut Disney nun einen neuen Trailer raus. Dieser bestätigt dabei auch den Weihnachtsstart auf Disney+.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Was macht uns Menschen aus? Wie werden wir... «wir»? Nun, diese Fragen stellt sich die leicht chaotische und eigensinnige Seele namens 22 nicht. Sie mag weder die Persönlichkeiten noch die Interessen, die Menschen erhalten, bevor sie auf der Erde ankommen. Und generell will sie mit dem ganzen Erdenkram relativ wenig zu tun haben. Bis sie eines Tages auf Joe Gardner trifft. Durch ein dummes Missgeschick landet der aufstrebende Jazzmusiker nur wenige Stunden vor seinem grossen Auftritt an einem fantastischen, mystischen Ort, an dem sich alle Seelen aufhalten, bevor sie auf die Erde kommen. Dort muss sich er sich fortan mit der neunmalklugen 22 an seiner Seite auseinandersetzen, die noch nie verstanden hat, was an diesem menschlichen Leben eigentlich so toll sein soll. Während Joe verzweifelt versucht, 22 zu zeigen, wie grossartig es ist, ein Mensch zu sein, stolpern die beiden von einem Schlamassel zum nächsten.

Vor einer Woche hat sich Disney entschieden, den Film nicht Ende November 2020 in die Kinos zu bringen, sondern ihn an Weihnachten auf den hauseigenen Streamingdienst Disney+ zu stellen. Zwar soll der Film in Ländern, die noch kein Disney+ haben, immer noch in die Kinos kommen. Da man in der Schweiz seit dem März 2020 Disney+ abonnieren kann, ist der Kinostart des Filmes somit ganz vom Tisch.

Anders als noch beim Streamingstart von Mulan Anfang September wird man für Soul übrigens keinen Aufpreis bezahlen müssen. Der Film wird im Grundangebot von Disney+ enthalten sein.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Disney
Themen