Langer Trailer zur Mini-Serie «The Stand» ist da

Bald ist es so weit: Stephen Kings «The Stand» wird uns als zehnstündige Mini-Serie präsentiert. Gespannt warten wir auf diesen Event und freuen uns heute schon ab dem langen Trailer dazu.

Am 17. Dezember 2020 startet auf dem amerikanischen CBS All Access The Stand. Basierend auf dem bekannten Buch von Stephen King, wird der Stoff als zehnstündige Mini-Serie angesetzt, auf die wir uns nicht nur auf wegen der buchgetreuen, spannenden und unheimlichne Umsetzung des Stoffes freuen dürfen, sondern auch wegen der Stars, die mittun: James Marsden, Amber Heard, Alexander Skarsgard, Greg Kinnear, Whoopi Goldberg oder Odessa Young werden in den Rollen von Stu, Nadine, Mutter Abigail oder dem bösen Randal Flagg für wohlig-gruselnde Unterhaltung sorgen.

Nun hat CBS einen neuen Trailer veröffentlicht, der uns einen besseren Einblick in die Story geben soll. Die dreht sich darum, dass sich nach einer Pandemie die überlebenden Menschen in zwei Gruppen aufteilen. Während die eine Seite den Visionen der Mutter Abigail folgt, steht Randal Flagg, der die totale Dominanz und somit die Zerstörung der anderen Seite anstrebt, auf der anderen Seite. Dazwischen finden sich unentschlossene Menschen wieder, die sich für eine der Parteien entscheiden müssen.

Wer nicht auf die neue Serie warten will, der besorgt sich die Fassung von 1994 und kann sich auch nachher über die Unterschiede der Verfilmungen auslassen.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
CBS All Access
Themen