«Love and Monsters» mit erstem Trailer

Eine Monster-Invasion bringt die Erdbewohner in Not und schlussendlich in den Untergrund. Von dort aus macht sich ein junger Mann auf, seine Liebe zu finden. Quer durch das Monstergebiet...

Joel (Dylan O'Brien aus The Maze Runner) hat sich in Aimee verliebt und träumt von einer Zukunft zu Zweit. Als die Monsterattacke («Monsterpocalypse») stattfindet, wird die Welt aus ihren Fugen gerissen und die Überlebenden werden in den Untergrund getrieben. Dort sucht nun Joel nach seiner Freundin, und als er sie via Funkgerät hört, will er zu ihr. Nur ist sie 80 Meilen entfernt, und die Reise dorthin ist von Monstern nur so übersät. Mit Hilfe eines Jägers (Michael Rooker aus Guardians of the Galaxy) kriegt Joel aber Unterstützung im Kampf gegen die Viecher da draussen.

Love and Monsters, einst als «Monster Problems» tituliert, macht einen spassigen Eindruck und bietet vor allem viele Monster und Ungeheuer, die unseren Helden auf seiner Reise erwarten. Ein Release des Films ist auf Oktober 2020 angesetzt, allerdings wohl nur im Online-Angebot. Dabei wäre es schön, solche grossen und schleimigen Viecher auch auf der Grossleinwand zu bewundern. Wer weiss, vielleicht tut sich ja noch was.

Jetzt ist der erste Trailer zu Love and Monsters veröffentlicht worden. Und der sieht recht cool aus!

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Paramount Movies
Themen