«Raya und der letzte Drache»: Neuer Disney-Animationsfilm wirft seinen Schatten voraus

Der Film wird die Zuschauer in die Fantasywelt von Kumandra entführen. Inspiriert wurde die Geschichte von den Kulturen und Einwohnern Südostasiens. Nun gibt es das erste Bild.

© Disney

Neben dem obigen Bild hat Disney auch gleich noch eine erste Inhaltsangabe zum Film veröffentlicht:

Vor langer Zeit lebten in Kumandra Menschen und Drachen in völliger Harmonie zusammen. Aber als finstere Monster, die sogenannten Druun, das Land bedrohten, opferten sich die Drachen, um die Menschheit zu retten. Jetzt, 500 Jahre später, sind dieselben düsteren Wesen zurückgekehrt und das Schicksal von Kumandra liegt in den Händen einer einzigen Kriegerin: Raya! Um die Druun endgültig aufzuhalten, muss sie den letzten verbliebenen Drachen aufspüren. Während ihrer aufregenden Reise stellt Raya jedoch fest, dass es mehr als nur Drachenmagie braucht, um die Welt zu retten...

Raya und der letzte Drache wurde vom Regie-Duo Don Hall und Carlos López Estrada umgesetzt. Während Don Hall bereits bei den Disney-Hits Big Hero 6 («Baymax») und Vaiana dabei war, gibt Carlos López Estrada hier sein Debüt für das Maushaus.

Einen Namen machte sich letzterer mit dem starken Drama Blindspotting, in dem der aus dem Musical Hamilton bekannte Daveed Diggs einen Mann spielte, der auf Bewährung aus dem Gefängnis gelassen wird. In Raya und der letzte Drache geht es nun in eine Welt voller magischer Wesen, Abenteuer und atemberaubend animierter Landschaften - also, so ziemlich das Gegenteil von Blindspotting.

Raya und der letzte Drache wird am 11. März 2021 in die Schweizer Kinos kommen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Disney
Thema