Erster Trailer zu «Dune» erscheint am Mittwoch - Teaser jetzt schon in Imax-Kinos

Lange muss man nun nicht mehr warten, bis man den ersten Trailer zu Denis Villeneuves Sci-Fi-Adaption zu sehen bekommt. Alle, die es nicht mehr aushalten, besuchen einfach ein IMAX-Kino.

© Warner Bros.

Wir können es kaum erwarten, wenn endlich Dezember ist. Nicht nur, weil dann dieses besch...ränkte Jahr bald zu Ende ist, sondern auch wegen Dune. Meisterregisseur Denis Villeneuve (Blade Runner 2049) hat sich den Sci-Fi-Stoff von Frank Herbert vorgenommen und hoffentlich ein episches Filmerlebnis geschaffen. Der Film gehört für viele Filmfans zu den heisserwarteten Projekten von 2020. Obwohl der Kinostart am 17. Dezember 2020 jetzt nur noch 101 Tage entfernt ist, gibt es immer noch keinen Trailer zum Film - ungewöhnlich für einen solchen Blockbuster. Bisher musste man sich mit ein paar Filmbildern zufriedengeben. Doch die Warterei auf die erste Online-Vorschau hat bald ein Ende.

Wie bekannt wurde, wird das Studio Warner Bros. am 9. September den ersten Trailer zu Dune veröffentlichen. Wann genau der Trailer online gehen wird, ist noch nicht bekannt. Warner veröffentlicht jedoch seine Trailer meistens entweder um 15:00 oder um 18:00 Schweizer Zeit.

Wer bereits einen Vorgeschmack auf den Trailer haben möchte, besucht in den nächsten Tagen eine IMAX-Vorstellung von Tenet. Denn seit dem letzten Donnerstag wird in den IMAX-Kinos der Schweiz vor dem Christopher-Nolan-Blockbuster exklusiv ein Teaser-Trailer zu Dune gezeigt. Es handelt sich dabei jedoch nicht um den Trailer, welcher am Mittwoch veröffentlicht wird. Während der IMAX-Teaser eine Länge von einer Minute und 37 Sekunden aufweist, soll der kommende Trailer eine stattliche Länge von etwas mehr als drei Minuten haben.

In Dune wird die Geschichte des jungen Helden Paul Atreides (Timothée Chalamet) erzählt, welcher auf den Wüstenplaneten Arrakis geschickt wird. Dort existiert eine Substanz namens Spice - dank ihr könnte es der Menschheit gelingen, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf um das Spice.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Warner Bros.
Themen