Der Ticketvorverkauf für die Startwoche von «Tenet» hat begonnen

In weniger als zwei Wochen werden wir den elften Film von Christopher Nolan zu sehen bekommen. Schon heute kann man sich nun für viele Vorstellungen in der Schweiz Tickets sichern.

© Warner Bros.

Am 26. August wird es endlich soweit sein: Christopher Nolans neuste Zeitspielerei mit dem Namen Tenet wird in die Schweizer Kinos gebracht. Darunter sind auch mehrere IMAX-Kinos und wir können einen Besuch in diesen wärmstens empfehlen. Denn wie schon bei vorherigen Filmen hat Nolan auch Tenet teilweise mit IMAX-Kameras gedreht. In einem IMAX-Kino werdet ihr so oben und unten mehr Film zu sehen bekommen.

Jetzt, da der Filmstart nicht mal mehr zwei Wochen entfernt ist, wurde der Vorverkauf gestartet. Wichtig ist dabei zu wissen, dass Tenet nicht wie andere Filme an einem Donnerstag, sondern schon an einem Mittwoch anlaufen wird. Du findest alle Kinos, welche den Vorverkauf begonnen haben, und die einzelnen Vorstellungen der Startwoche unter den untenstehenden Links.

Es kann sein, dass dein Lieblingskino den Vorverkauf noch nicht gestartet hat. Für die Kinos der KITAG-Gruppe zum Beispiel wird man erst ab Montag, dem 24. August um 18:00 seine Tickets sichern können. Momentan sind die KITAG-Kinos von Montag bis Donnerstag geschlossen, doch laut unseren Informationen werden diese pünktlich für Tenet dann auch am Mittwoch und Donnerstag wieder offen haben.

In Tenet muss ein von John David Washington gespielter Protagonist die Welt vor dem Untergang bewahren. Seine Mission führt in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen.

Zum den Spielzeiten von Tenet in der Startwoche

Mittwoch, 26. August 2020

Donnerstag, 27. August 2020

Freitag, 28. August 2020

Samstag, 29. August 2020

Sonntag, 30. August 2020

Montag, 31. August 2020

Dienstag, 1. September 2020

Mittwoch, 2. September 2020

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen