David Arquette will's nochmal wissen

David Arquette kennen wir aus den Scream-Filmen. Seine Popularität hat er über die letzten Jahre im Wrestling-Ring ausnützen wollen. Die nun aktuelle schonungslose Doku zeigt einiges darüber auf.

Den Kerl kennen wir doch noch!

Scream, Scream 2, Scream 3, Never been kissed und Eight Legged Freaks stehen auf dem Lebenslauf von David Arquette, der in den späten 90ern und frühen 00ern in Hollywood so etwas wie eine Karriere hatte. Ausser seinem Auftauchen 2011 in Scream 4 hat man in den letzten (zahlreichen) Jahren aber nicht mehr viel Filmisches von «Dewey Riley» gehört. Dabei war er doch sogar mal eine Zeit mit Friends-Star Courtney Cox verheiratet.

Der Grund für das Fehlen von grossen Filmauftritten liegt natürlich einerseits darin, dass der Kerl kein guter Schauspieler ist, andererseits an seinem Interesse am professionellen Wrestling. In den USA hat sich der gute Herr durch die Ringe der unabhängigen Ligen geprügelt, nachdem er im Jahr 2000 in der (damals) grossen Wrestling-Liga WCW überraschend und medienwirksam den Weltmeistertitel gewinnen konnte.

Nun wagt Arquette ein filmisches Comeback, das ihn bei seinen letzten Auftritten vor Publikum begleitet und ihm somit wieder etwas Aufmerksamkeit verleihen soll. Vielleicht bekommt er ja nochmal eine Filmrolle spendiert? Immerhin taucht sein Name ja auch im Cast von (ihr habt's erraten) Scream 5 auf.

Jetzt aber erstmal ein Blick hiervon nehmen, bitte.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
SuperLTD
Themen

Kommentare Total: 1

ma

"liegt einerseuts daran, dass der Kerl kein guter Schauspieler ist"

öhm, Hallo?

Kommentar schreiben