«Inception» läuft ab dem kommenden Donnerstag wieder im Kino

Christopher Nolans Meisterwerk kommt zehn Jahre nach seinem Release wieder in die Lichtspielhäuser - inklusive Bonusmaterial. Wir sagen dir, wo du dir den Film überall ansehen kannst.

© Warner Bros.

Eigentlich hätte Inception ja schon am 16. Juli wieder in die Kinos kommen sollen. Doch da Warner mit dem Re-Release auch die Vorfreude auf Tenet steigern will, musste die Wiederveröffentlichung dem Kinostart des neusten Nolan-Filmes angepasst werden. Da Tenet nun neu am 26. August lanciert wird, läuft Inception ab Donnerstag, dem 13. August wieder in den Kinos.

Doch im Kino bekommt man ab dem kommenden Donnerstag nicht nur den Traum-Action-Thriller mit Leonardo DiCaprio zu sehen, sondern auch exklusives Bonusmaterial. Darunter ist neues Material zu Tenet sowie ein Blick hinter die Kulissen von Inception.

Vor ein paar Wochen gab es Meldungen, dass auch erste Trailer zu Dune und The Batman Teil des Bonus-Pakets sein könnten. Doch wurde dies bisher nicht bestätigt und glaubt man Berichten aus anderen Ländern, in denen Inception bereits gestartet ist, wird man wohl auf Material aus Nicht-Nolan-Filmen verzichten müssen.

Im Falle von The Batman würde das Sinn ergeben. Denn am 22. August findet der grosse Online-Event «DC Fandome» statt, bei dem es auch um den Batman-Film mit Robert Pattinson gehen wird. So wird Warner diese Vorschau wohl bis zum Fan-Event zurückhalten. Aber das ist alles Spekulation.

So wird man wohl ins Kino gehen müssen, um definitiv herauszufinden, was für Bonusmaterial alles dabei sein wird. Wir beschweren uns aber nicht, denn Inception schauen wir auch zehn Jahre später immer noch äusserst gerne auf der grossen Leinwand - vor allem, da man den Film jetzt auch in der Schweiz auf IMAX-Leinwänden sehen kann.

Zum Kinoprogramm von Inception

Donnerstag, 13. August 2020

Freitag, 14. August 2020

Samstag, 15. August 2020

Sonntag, 16. August 2020

Montag, 17. August 2020

Dienstag, 18. August 2020

Mittwoch, 19. August 2020

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen