Keine Verschiebung mehr! Thriller «Unhinged» mit Russell Crowe kommt am 29. Juli in die Schweizer Kinos

Endlich mal wieder Good News: Wie man uns gegenüber bestätigt hat, wird der Road-Rage-Thriller mit Russell Crowe definitiv in der kommenden Woche in die Schweizer Kinos kommen!

© Ascot Elite

Momentan dreht sich gefühlt jede zweite News auf OutNow um Startverschiebungen von grossen Blockbustern. In Zusammenhang mit Unhinged wird man solche News nun jedoch nicht mehr lesen.

Zwar ist noch nicht bekannt, ob das Studio hinter dem Film am US-Start am 31. Juli 2020 festhalten wird - die COVID19-Fallzahlen in den USA steigen immer noch und erst gestern musste deswegen der Tenet-Release nochmals verschoben werden. Doch für den Schweizer Release von Unhinged wird die US-Situation keine Rolle spielen. Es wurde beschlossen, dass man Unhinged überall dort in den Kinos veröffentlichen wird, wo es möglich ist. In der Schweiz, wo die Kinos seit dem 6. Juni wieder offen sind, ist dies definitiv möglich.

Die Kinobetreiber hierzulande dürften dies gerne lesen, weil doch ihre Kundschaft ihnen vor allem wegen fehlender Hollywood-Produktionen fernblieb. Mit Unhinged ändert sich dies nun. Der Thriller mit Russell Crowe, in dem der Oscarpreisträger am Steuer seines Fahrzeuges vollkommen durchdreht, kommt sogar einen Tag früher als gewohnt in unsere Kinos. Der Schweizer Start ist nicht am Donnerstag, sondern bereits am Mittwoch den 29. Juli. Zusätzlich wird es bereits am 28. Juli Vorpremieren in mehreren Openair-Kinos geben.

Trailer zu Unhinged

© Ascot Elite

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen