Es war zu erwarten: Disney verschiebt «Mulan» um einen Monat

Der Kinosommer scheint verloren: Nachdem bereits Warner Bros. «Tenet» verschieben musste, zieht Disney nun nach. Somit wird es im Juli keinen neuen grossen Blockbuster geben.

Ganzen Artikel anzeigen

Kommentare

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Noch keine Kommentare - schreibe jetzt den ersten Beitrag!