OutCast - Episode 130: Interview mit Mika Steinmann vom Drive-In Kino Dietlikon

Während der Coronakrise hat der 19-jährige Gymischüler Mika Steinmann eigenhändig ein Drive-In Kino in Dietlikon auf die Beine gestellt. Wir haben mit ihm über das Projekt gesprochen.

Als die Kinos aufgrund der Coronakrise vorübergehend geschlossen wurden, litten wir alle. Weil er das Kinoerlebnis irgendwie substituieren wollte, zog Mika Steinmann spontan ein Auto-Kino auf - ohne Vorkenntnisse, wie das überhaupt abläuft. Marco und Nicolas haben mit dem Gymischüler über sein Projekt gesprochen, wie er die Filme ausgewählt hat und wieso auch sein Kino vorübergehend geschlossen wurde. Im Nicolas' Ketchup besprechen wir die beiden Insomnien... Insomni... Insomnia-Filme!

Hier gehts zum Programm vom Drive-In Kino.
Thema nächste Woche: TBA!
Nicolas' Ketchup für Folge 132: Vertigo!

OutCast - Episode 130 hören:

Nicolas Nater [nna]

Nicolas schreibt seit 2013 für OutNow. Er moderiert seit 2017 zusammen mit Marco Albini den OutCast. Ausser für Geisterbahn-Horrorfilme, überlange Dramen und Souls-Games ist er filmisch wie spielerisch für ziemlich alles zu haben. Ihm wird aber regelmässig vorgeworfen, er hätte nichts gesehen.

  1. Profil
  2. E-Mail
  3. Twitter
  4. Instagram
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Thema