«PlayStation 5» offiziell vorgestellt

Der japanische Hersteller Sony hat letzte Nacht die Katze aus dem Sack gelassen und seine fünfte PlayStation vorgestellt. Dabei hat er auf einen völlig neuen Design-Ansatz gesetzt.

Die neue Produktpalette von Sony kann sich durchaus sehen lassen © Sony Interactive Entertainment

Nun ist es endlich offiziell: Sony wird dieses Jahr die bereits fünfte PlayStation auf den Markt bringen. Während einem reinen Online-Event haben die Damen und Herren aus Japan ihre neue Konsole enthüllt.

Vorab wurden beim Event viele neue Spiele gezeigt, wovon die einen oder anderen nur exklusiv auf der PS5 gespielt werden können. Dazu gehören neue Abenteuer von Ratchet & Clank sowie Sackboy, dem niedlichen Ding aus LittleBigPlanet. Natürlich darf auch ein neues Rennspiel aus dem Hause Gran Turismo nicht fehlen. Letzteres will dem Rivalen Forza endlich mal wieder das Wasser reichen können, nachdem die Rennspiel-Serie bei Microsoft in den letzten Jahren auf dem Thron stand.

Für die Konsole hat Sony einen völlig neuen Design-Ansatz gewählt. Das Gerät ist mit runden Linien und zwei Kontrasten versehen. Die eckigen und schwarzen Klötze unter dem Fernseher sind Geschichte, wobei die Massen der PS5 etwas grösser ausfallen dürften als die Konsolen der bisherigen Generation. Hier hält sich Sony mit Details noch etwas bedeckt, aber an dem Blu-ray-Fach gemessen, wird die Konsole vermutlich deutlich grösser sein als die von der Konkurrenz aus den USA. Einen Preis für die Next-Gen Konsolen gibt es noch keinen.

Erstmals bringt Sony auch eine reine «Digital-Edition» der Konsole. Diese besitzt kein Laufwerk und ist somit etwas kleiner. Da die Spiele-Verkäufe auf Disc immer mehr zurückgehen, ist dies ein folglich logischer Schritt der Japaner. Microsoft hat bei der aktuellen Xbox One S ebenfalls schon eine reine digitale Version auf den Markt gebracht. Es ist zu erwarten, dass die Amerikaner auch bei der neuen Konsole eine solche Version bringen werden. Zusätzlich zur PS5 bringt Sony auch gleich das passende Zubehör wie eine Ladestation für die Controller, Kamera, Fernbedienung sowie Kopfhörer für optimalen 3D-Sound heraus.

Im untenstehenden Video ist die offizielle Ankündigung der Konsole zu sehen. Den ganzen Event von letzter Nacht kann über diesen Link aufgerufen werden. Wir sind auf die vorgestellten Spiele sehr gespannt und können es kaum erwarten, die neue Konsole daheim zu installieren.

Daniel Wick [daw]

Liebhaber von Action- und Thriller-Filmen. Aber hauptsächlich zockt Dani auf der Konsole, und zwar alles, was ihm in die Hände kommt. Sogar ein Game mit Super Mario als Tomb Raider würde er spielen. Ihn erschüttert nichts, schon gar nicht, seit er an der «Quinzaine des Réalisateurs» in Cannes war.

  1. Profil
  2. E-Mail
  3. Twitter
  4. Instagram
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Themen

Kommentare Total: 1

th

Auf das neue Horizon freu ich mich also schon, trotz dem eher hässliche Design der PS5

Kommentar schreiben