Will Ferrell blödelt sich durch den «Eurovision Song Contest» im neuen Trailer zum Netflix-Film

Die Peinlichkeiten am Eurovision Song Contests sind offenbar auch den Amerikanern nicht entgangen. Deshalb gibt es Ende Juni auf Netflix eine starbesetzte Komödie über den grossen Musik-Event.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Die ehrgeizigen Musiker Lars und Sigrit erhalten die Chance ihres Lebens, ihr Land beim grössten Musikwettbewerb der Welt zu vertreten. Nun können sie endlich beweisen, dass jeder Traum, der sich zu träumen lohnt, es auch wert ist, dafür zu kämpfen.

Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga, in dem neben Chef-Blödler Will Ferrell auch Rachel McAdams, Pierce Brosnan und Dan Stevens auftreten, wird am 26. Juni auf Netflix veröffentlicht. Regie führte David Dobkin, welcher auch für The Wedding Crashers und The Change-up verantwortlich zeichnete.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Netflix
Themen