Erster Trailer zum gruseligen «You Should Have Left» mit Kevin Bacon

Kevin Bacon zieht mit seiner Familie in ein neues Haus, das so seine Geheimnisse hat. Was mit Schattenspielen an der Wand beginnt, entwickelt sich bald zum Albtraum. Nun ist der erste Trailer da!

Theo (Kevin Bacon) zieht mit seiner jungen Frau Susanna (Amanda Seyfried) und dem gemeinsamen Töchterchen in ein neues Haus. Was anfänglich cool und wahnsinnig lässig aussieht, entwickelt bald einen mysteriösen Grusel, der mit Schattenspielen beginnt und die Familie langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt. Trotz anfänglichen Warnungen haben die neuen Bewohner nicht verstanden, dass sie das Haus eigentlich besser grad wieder verlassen hätten. Denn jetzt heisst es You Should Have Left.

Produzent Jason Blum hat aktuell anscheinend ein goldenes Händchen für seine Produktionen. Get Out, The Invisible Man und Us beweisen, dass er ein gutes Näschen für spannende Gruselstoffe hat. Ob ihm mit You Should Have Left ein weiterer Streich gelingt, werden wir bald herausfinden.

You Should Have Left ist ab 19. Juni «on demand» verfügbar.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag von Animation über alte Monsterfilme bis zu intergalaktischen Abenteuern alles, was ansteht. Bei öden Rom-Coms kriegt er vielfach Bauchweh, aber im IMAX überlebt er auch das.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal Pictures
Themen