OutNow Daily Spotify Playlist #42

Verfolgungswahn ist beim Hören der heutigen Spotify-Playlist nicht ausgeschlossen, gibt es doch zehn Tracks zu hören, die filmische Verfolgungsjagden begleiten. Tempolimit gibt es keines!

The Matrix Reloaded © Warner Bros.

Die Musik aus der heutigen Playlist ist dicht auf unseren Fersen. Mir seinem immer wiederkehrenden Ostinato hat die Bourne-Quadrilogie ein pochendes Haupthema, welches ununterbrochen nach vorne treibt und so die Spannung aufs Äusserste maximiert.

Elektrische Gitarren verbindet man nicht unbedingt mit John Williams, doch wer gut hinhört, kann in Zam the Assassin and the Chase Trough Coruscant eine solche erkennen. Zwischen Minuten 5 und 6 taucht sie ein erstes Mal auf. Zwar ohne Gitarre ,aber sonst sehr von Williams inspiriert scheint Michael Giacchino bei seiner Actionmusik für Mission: Impossible III gewesen zu sein, was beim direkten Vergleich mit dem eben gehörten ziemlich offensichtlich ist.

The Rock nicht nur Michael Bays bester Film, sein Score ist auch der essenzielle Neunziger-Actionsoundtrack und der Inbegriff des Zimmer-Sounds dieser Zeit. Besonders der Tempowechsel bei 2:43 und die drauf folgende Melodie haben es mir angetan und machen The Chase zu einem Lieblingsstück aus meiner Jugend.

Fast 20 Jahre später definiert George Miller mit Mad Max: Fury Road das Actiongenre neu. Hilfe bekommt er dabei von Tom Holkenborg alias Junkie XL. Auch ohne die Hilfe von Trommelsamples und Midi-Instrumenten schaffte es John Williams in den Achtzigern. Für die zentrale Actionsequenz von Raiders of the Lost Ark komponierte er ein Meisterwerk der Filmmusik. Dabei kombiniett er gekonnt das Hauptthema mit vorwärtspreschender Actionmusik.

Auch John Debney nahm sich beim unterschätzten Cutthroat Island ein Beispiel an Williams und komponierte einen im wörtlichen Sinne klassischen Score coller Aufregung und Abenteuer!

Das abschliessende Trio an Stücken zeigt, wie elektronische Instrumente verschieden und wirkungsvoll eingesetzt werden können. Bryan Tyler zeigt etwas weniger Krwativität als seine Kollegen von Juno Reactor und Brad Fiedel.


OutNow Daily Playlist #42 vom Donnerstag, 28.05.2020 - The Chase is on!

Marco Albini [ma]

2003 verfasste Marco seine erste Kritik auf OutNow und ist heute vor allem als Co-Moderator des OutCast tätig. Der leidenschaftliche «Star Wars»-Fan aus Basel gräbt gerne obskure Genrefilme aus, aber Komödien sind ihm ein Gräuel.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH

Kommentare Total: 2

ma

Der Mancina Score von SPEED ist leider nicht auf spotify verfügbar. :(

CrossRaider

The Chase aus ‘The Rock' ist absolute Spitze. Kandidaten für die Playlist wären noch das ganze Album von ‘Speed' und ‘Escaping The Smokers' aus Waterworld.

Kommentar schreiben