OutNow Movie Challenge - Tag 66: «Whiplash»

Das Meisterwerk vom Oscarpreisträger Damien Chazelle - und wir meinen nicht «La La Land». In dem Musik-Psycho-Thriller «Whiplash» schickt ein Dirigent einen seiner Schüler durch die Hölle.

© Ascot Elite

Whiplash

Genre: Drama
Länge: 105 Minuten
Regie: Damien Chazelle
Schauspieler: Miles Teller, J. K. Simmons, Melissa Benoist, u. a.

Worum geht es?

Der junge Schlagzeuger Andrew möchte einer der ganz grossen Musiker werden. So freut er sich sehr, als er in die Klasse des hochangesehenen, aber auch sehr strengen Dirigenten Terence Fletcher aufgenommen wird. Doch die Freude währt nur kurz. Andrew geht unter Fletchers Fittichen durch die Hölle. Zur Kritik.

Hier gibt es den Film: cinefile

© Ascot Elite

Wie funktioniert die «OutNow Movie Challenge»?

Wir schlagen jeden Tag einen Film vor, den man sich bei einem Streaminganbieter anschauen kann. Sobald ihr den Film gesehen habt, sagt uns entweder in der Kommentarsektion hier oder auf Social Media (Facebook, Twitter, Instagram) mit #OutNowMovieChallenge, wie euch der Film gefallen hat. Ihr habt dafür Zeit bis zum Ende des «Lockdowns». Unter allen Kommentaren verlosen wir am Ende Preise wie Kinogutscheine, Blu-rays und Weiteres. Die OutNow-Crew kann natürlich mitdiskutieren, ist jedoch vom Gewinn ausgeschlossen. Enjoy the Movies!

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Thema

Kommentare Total: 2

ma

Einer der überbewertesten Filme der letzten Jahre. Zum Glück konnte Chazelle mit dem sensationellen La La Land dies wieder mehr als wett machen!

helenebossi

In Damien Chazelles Langfassung des eigenen gleichnamigen Kurzfilms brillieren die Hauptfiguren verkörpert durch Miles Teller und J.K. Simmons. Obwohl im Mittelpunkt der Geschichte das Martyrium der Hauptfigur steht, strahlt Whiplash eine virtuose Musikalität und Leichtigkeit aus, sodass der Film von Anfang an fesselt und mitreisst.

Kommentar schreiben