Von Oscar-Preisträger Spike Lee («BlackKklansman»): Erster Trailer zu «Da 5 Bloods»

In dem Kriegsdrama, das ab dem 15. Juni auf Netflix abrufbar sein wird, kehren vier afroamerikanische Soldaten nach Vietnam zurück, um dort eine Kiste voller Gold zu finden.

Spike Lee erzählt in seinem neuen Film die Geschichte von vier afroamerikanischen Veteranen, die nach Vietnam zurückkehren. Auf der Suche nach ihrem gefallenen Vorgesetzten (Chadwick Boseman) und einem vergrabenen Schatz bekommen es Paul (Delroy Lindo), Otis (Clarke Peters), Eddie (Norm Lewis) und Melvin (Isiah Whitlock, Jr.) nicht nur mit Gegnern, sondern auch mit der Natur zu tun. Dabei erleben sie die immer noch gegenwärtigen Auswirkungen des unmoralischen Vietnamkriegs.

Da 5 Bloods ist für Spike Lee der erste abendfüllende Spielfilm nach seinem BlackKklansman, für den er den Oscar für das beste Drehbuch erhielt. Seine Weltpremiere feierte BlackKklansman 2018 am Cannes-Filmfestival und an die Croisette hätte Lee 2020 eigentlich auch zurückkehren sollen. Der Regisseur war als Jury-Präsident eingeplant, und wie Festival-Chef Thierry Fremaux in einem Interview bestätigte, hätte Lees neustes Werk, Da 5 Bloods, ausserhalb des Wettbewerbs gezeigt werden sollen. Da Cannes nun auch ins Wasser gefallen ist, wird Netflix den Film ohne grosse Weltpremiere am 15. Juni aus seiner Plattform veröffentlichten.

Der in New York lebende Lee hat den Corona-Lockdown übrigens genutzt, um einen Kurzfilm über seine Heimat zu drehen. Den dreieinhalbminütigen Film kann man sich hier anschauen:

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Netflix
Themen