Erster Trailer zu «Becky» mit Bösewicht Kevin James

Als «King of Queens» war er einer der Stars des Vorabendprogramms. Filme wie «Hitch» und «Paul Blart» trieben seine Kinokarriere voran. Nun kommt er als glatzköpfiger Bösewicht: Kevin James is back!

In Komödien wie Hitch oder Paul Blart: Mall Cop konnte sich King of Queens-Star Kevin James nach jahrelanger TV-Präsenz auch im Kino durchsetzen. In den letzten Jahren war wiederum hauptsächlich mit seiner Serie Kevin can wait beschäftigt. Nun hat er anscheinend Zeit für ein kleines Projekt gefunden, das wir wohl nicht im Kino sehen werden, in dem er aber ganz entgegen seinem bekannten Charakter und Typ besetzt wurde: Becky.

In seiner Rolle als glatzköpfiger, mit Hakenkreuz-Tatto am Hinterkopf rumlaufender und skrupelloser Neonazi macht er in Becky Jagd auf einen speziellen Schlüssel, der sich im Ferienhaus von Jeff (Joel McHale) befinden soll. Nachdem der Bösewicht erstmal die Familie als Geisel genommen hat, muss er sich mit der 14-jährigen Tochter rumschlagen, die ihm einen Kampf auf Leben und Tod liefert.

Aber schaut euch den Trailer selber an - so habt ihr Kevin James noch nicht gesehen!

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Quiver Distribution
Thema