Erste Bilder und Infos zum Netflix-Blockbuster «The Old Guard» mit Charlize Theron

Unsterblich zu sein, ist schwerer als es scheint: Im Juli wird Netflix einen Sci-Fi-Actioner veröffentlichen, in dem Oscarpreisträgerin Theron eine unsterbliche Söldnerin spielt.

© Netflix

Die Kinos werden in der Schweiz voraussichtlich wieder am 8. Juni aufgehen. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass Netflix dann aufhören wird, neuen Content aufzuschalten. Ganz im Gegenteil: Netflix wird weiterhin aus allen Rohren feuern. Der Streaming-Gigant hat vor Kurzem das Veröffentlichungsdatum des neuen Spike-Lee-Filmes, Da 5 Bloods, bekanntgegeben (wir berichteten) und nun gibt es bereits News zu einem weiteren Netflix-Grossprojekt.

Die Rede ist von The Old Guard. Es handelt sich dabei um die Verfilmung des gleichnamigen Comicromans von Greg Rucka. Regie führte Gina Prince-Bythewood. Im Zentrum der Geschichte steht eine Truppe unsterblicher Söldner, die seit Jahrhunderten Sterbliche beschützt. Doch als das Team für eine Notfall-Mission engagiert wird, werden ihre aussergewöhnlichen Fähigkeiten enthüllt. Es liegt nun an Anführerin Andy (Charlize Theron) und der neuen Soldatin Nile (Kiki Layne), der Gruppe im Kampf gegen diejenigen zu helfen, die mit allen Mitteln versuchen, die Unsterblichkeit der Teammitglieder zu kopieren und damit Geld zu machen.

Neben dieser Inhaltsangabe hat Netflix auch gleich die hier im Beitrag zu sehenden Bildern veröffentlicht und das Release-Datum bekanntgegeben. The Old Guard wird ab dem 10. Juli 2020 auf Netflix abrufbar sein. Neben Theron und Layne werden in dem Film auch Chiwetel Ejiofor, Harry Melling und Matthias Schoenaerts zu sehen sein.

© Netflix
Kiki Layne mit Regisseurin Gina Prince-Bythewood und Charlize Theron am Set von «The Old Guard»
Kiki Layne mit Regisseurin Gina Prince-Bythewood und Charlize Theron am Set von «The Old Guard» © Netflix

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Netflix
Thema