Erster Vorgeschmack zum Schweizer Ausbrecher-Film «Stürm: Bis wir tot sind oder frei»

Ascot Elite hat zu Ostern ein kleines Social Media Asset zum Schweizer Film «Stürm» veröffentlicht. Die wahre Geschichte des Walter Stürm (gespielt von Joel Basman) kommt im Oktober in die Kinos.

Stürm: Bis wir tot sind oder frei hat ganz grosses Potenzial, der nächste Schweizer Film-Hit zu werden. Regisseur Oliver Rihs erzählt darin die wahre Geschichte des Schweizer Berufskriminellen Walter Stürm, der mit seinen schelmischen Aktionen mehr für Belustigung als für Angst und Schrecken sorgte. Unter anderem gelang es Stürm zwischen 1974 und 1995, achtmal aus Zuchthäusern und Gefängnissen auszubrechen. Legendär ist sein Ausbruch an Ostern 1981 aus der Strafanstalt Regensdorf, bei dem er den Wärtern einen Zettel mit den Worten «Bin beim Ostereier suchen» hinterliess. Die Produzenten und der Schweizer Verleiher Ascot Elite haben nun passend zu Ostern das erste Material zum Film veröffentlicht, in dem es eben um diesen Ausbruch von 1981 geht.

Walter Stürm wird von Joel Basman gespielt, der erst gerade in Wolkenbruch die Hauptrolle in einem Schweizer Blockbuster gespielt hat und für seine Leistung mit dem Schweizer Filmpreis ausgezeichnet worden ist. Die Chancen stehen gut, dass er auch mit seiner neusten Rolle wieder bei den Filmpreisen mitmischen wird. Neben Basman spielen weiter Marie Leuenberger (Die göttliche Ordnung), Anatole Taubman (Quantum of Solace) und Jella Haase (Fack Ju Göhte) in dem Film mit.

Stürm: Bis wir tot sind oder frei kommt am 8. Oktober 2020 in die Kinos. Mit diesem Datum ist es wahrscheinlich, dass das Werk seine Weltpremiere am Zurich Film Festival feiern wird, welches vom 24. September bis zum 4. Oktober 2020 stattfinden soll. Bereits Wolkenbruch und Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes wurden am ZFF lanciert.

«Stürm: Bis wir tot sind oder frei»
«Stürm: Bis wir tot sind oder frei» © Ascot Elite Entertainment Group. All Rights Reserved.
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Ascot Elite
Themen