Alle Asterix-Filme, die in den nächsten drei Wochen im Free-TV laufen werden

Ein paar TV-Sender haben ihr Programm aufgrund von Albert Uderzos tod umgestellt. So kommen Fans der Gallier in nächster Zeit in den Genuss von einigen Trickfilmklassikern.

Bild aus «Asterix - Sieg über Cäsar» © STUDIOCANAL GmbH

Wenn am TV ein Asterix-Film läuft, dann bleiben viele Film-Fans beim Durchzappen automatisch daran hängen. Die Abenteuer von Asterix und Obelix begeistern seit Jahrzehnten Jung und Alt, weil ein Wiedersehen natürlich immer Freude bereitet. Wie wir berichteten, ist Asterix-Zeichner Albert Uderzo am 24. März 2020 verstorben. Aus diesem Grund haben TV-Sender in der Schweiz, Österreich und Deutschland ihr Programm etwas umgestellt, um das Schaffen der Comiclegende zu feiern. Dies sind alle Asterix-Filme, die in den nächsten zwei Wochen ausgestrahlt werden:

Samstag, 28. März 2020

- 20:15, VOX: Asterix im Land der Götter

Sonntag, 29. März 2020

- 12:10, ORF 1: Asterix - Operation Hinkelstein
- 13:30, ORF 1: Asterix im Land der Götter
- 13:35, SRF 2: Asterix im Land der Götter
- 14:20, VOX: Asterix im Land der Götter
- 14:50, ORF 1: Asterix und die Wikinger
- 16:05, ORF 1: Asterix erobert Amerika

Montag, 30. März 2020

- 04:25, SRF 2: Asterix im Land der Götter
- 20:15, Super RTL: Asterix - Sieg über Cäsar

Donnerstag, 2. April 2020

- 20:10, SRF 2: Asterix & Obelix: Mission Kleopatra

Samstag, 4. April 2020

- 11:10, SRF 2: René Goscinny - Der Autor von Asterix und Co. (Dokumentation)
- 20:15, Super RTL: Asterix bei den Briten

Sonntag, 5. April 2020

- 15:50, Super RTL: Asterix bei den Briten

Samstag, 11. April 2020

- 20:15, Super RTL: Asterix und Obelix gegen Caesar

Sonntag, 12. April 2020

- 22:35, Kabel 1: Asterix bei den Olympischen Spielen

Montag, 13. April 2020

- 13:05, Super RTL: Asterix und Obelix gegen Caesar
- 17:55, Kabel 1: Asterix bei den Olympischen Spielen

Freitag, 17. April 2020

- 09:00, ORF 1: Asterix und Obelix gegen Caesar

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen