Actionfilm «Bloodshot» mit Vin Diesel ab sofort als VoD - wir sagen dir wo!

So schnell kann es in Zeiten von COVID-19 gehen: Am 5. März 2020 kam der Vin-Diesel-Film in die Schweizer Kinos und nun, am 27. März 2020, kann man den Film in der heimische Stube streamen.

© Sony Pictures

In Bloodshot geht es um den Soldaten Ray Garrison (Vin Diesel), der nach seinem Tod als Superheld Bloodshot von der RST Corporation wieder zum Leben erweckt wird. Der Forschungsleiter Dr. Emil Harting (Guy Pearce) erklärt Ray, dass ihm mit Hilfe von Naniten - Milliarden von winzig kleinen Robotern - in seinem Körper ein neues Leben gegeben wurde. Als bei Ray eines Nachts die Erinnerungen an sein altes Leben zurückkommen, macht er sich auf, eine noch offene Rechnung zu begleichen.

Wie wir berichteten, ist Bloodshot einer jener Filme, die aufgrund der Schliessung der Kinos nun viel früher als geplant bei uns als Video-on-Demand erscheinen. Den Film kann man sich nun ab sofort bei folgenden Anbietern in die Stube holen:

- iTunes
- Microsoft (u.a. für Xbox One)
- Rakuten TV
- Swisscom TV Air
- Sky Store

Der Film wird in unterschiedlichen Sprachen und Bildqualitäten (SD, HD, UHD) angeboten. Auf allen Portalen kann man den Film momentan nur kaufen; laut dem Sky Store lässt sich der Film
erst ab Mitte Juli leihen.

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen