OutNow Movie Challenge - Tag 2: «Stan & Ollie»

Am zweiten Tag nehmen wir euch zurück in die Fünfzigerjahre. In der grossartig gespielten Tragikomödie sehen wir, wie sich «Dick und Doof» gegen Ende ihrer Karrieren durchzuschlagen versuchen.

© Impuls

Stan & Ollie

Regie: Jon S. Baird (Filth)
Schauspieler: Steve Coogan, John C. Reilly, Shirley Henderson, Nina Arianda, u. a.

Um was geht es?

In den 1950ern haben Stan Laurel und Oliver Hardy ihr goldenes Zeitalter hinter sich. Denn starten die beiden eine letzte Tour durch Grossbritannien und sie schaffen es, die Hallen mit Besuchern zu füllen. Doch als die Tour zum Hit wird, verschlechtert sich der Gesundheitszustand von Oliver Hardy.

Hier gibt es den Film: myfilm.ch

© Impuls Pictures AG

Wie funktioniert die «OutNow Movie Challenge»?

Wir schlagen jeden Tag einen Film vor, den man sich bei einem Streaminganbieter anschauen kann. Sobald ihr den Film gesehen habt, sagt uns entweder in der Kommentarsektion hier oder auf Social Media (Facebook, Twitter, Instagram) mit #OutNowMovieChallenge, wie euch der Film gefallen hat. Ihr habt dafür Zeit bis zum Ende des «Lockdowns». Unter allen Kommentaren verlosen wir am Ende Preise wie Kinogutscheine, Blu-rays und Weiteres. Die OutNow-Crew kann natürlich mitdiskutieren, ist jedoch vom Gewinn ausgeschlossen. Enjoy the Movies!

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow

Kommentare Total: 4

ebe

Alternde-Künstler-Bio nach bekanntem Muster, der künstlich aufgedunsene John C. Reilly ähnelt ein wenig dem Nutty Professor. Aber sehr charmant inszeniert und gespielt. Beim Schlusstänzchen musste ich sogar ein Tränchen der Rührung verdrücken.

kouasuyu

Die Story von Laurel und Hardy konzentriert sich auf das Zwischenmenschliche und setzt seinen Schwerpunkt auf ihre Freundschaft. Ein Biopic und Wohlfühl-Film zugleich, rührend und unterhaltsam.

fanya

Die Besetzung von Coogan und Reilly als Laurel und Hardy ist perfekt! Der Film lebt von der Chemie zwischen den beiden Schauspielern. Er bringt die Magie des Komikerduos auch Generationen näher, die Laurel und Hardy nicht kennen. Ein nostalgischer Film und zeitloses Werk über Freundschaft.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen