«James Bond - No Time to Die» - Neue Starttermine für die Schweiz bekannt

Universal Pictures Switzerland hofft ganz fest, dass die Sache mit dem Coronavirus am 12. November 2020 ganz ausgestanden ist. Denn dann ist der Deutschschweizer Kinostart von «No Time to Die».

© Universal

Mit dem Kinostart am 12. November 2020 bekommen Bond-Fans in der Schweiz den neuen Film am gleichen Tag wie die Kolleginnen und Kollegen in Grossbritannien zu sehen. Bei den letzten Bond-Filmen mussten die Deutschschweizer jeweils eine Woche Wartezeit auf sich nehmen. Wohl auch wegen des gedrängten Programms gegen Ende des Kinojahres 2020 wurde nun von dieser Wartezeit abgesehen.

Hier sind alle neuen Startdaten für die Schweiz

Deutschschweiz: 12. November 2020
Romandie: 18. November 2020
Tessin: 12. November 2020

Das 25. Bond-Abenteuer musste vor wenigen Wochen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus um mehrere Monate verschoben werden. Geplant war der Start am 2. April 2020. Ursprünglich hätte No Time to Die eigentlich schon im Oktober 2019 in die Kinos kommen sollen, doch führten ein Regie-Wechsel und eine Verletzung bei Daniel Craig für Verzögerungen in der Produktion.

In No Time to Die ist James Bond (Daniel Craig) nicht mehr im aktiven Dienst und geniesst ein ruhiges Leben in Jamaika. Sein Frieden ist von kurzer Dauer, als sein alter Freund Felix Leiter (Jeffrey Wright) von der CIA auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich jedoch als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur des mysteriösen Bösewichts Safin (Rami Malek), der im Besitz von gefährlicher neuer Technologie ist.

© Universal Pictures
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Universal
Thema