Tom Hanks, U-Boot-Jäger: Erster Trailer zum Actionfilm «Greyhound»

Der zweifache Oscarpreisträger spielt in dem Film, zu dem er auch das Drehbuch geschrieben hat, einen Kapitän, welcher es im Zweiten Weltkrieg mit jeder Menge U-Booten der Nazis zu tun bekommt.

© Sony

Der Marineoffizier Ernest Krause (Tom Hanks) erhält im Zweiten Weltkrieg erstmals das Kommando über ein Zerstörungsschiff. Die «Greyhound» führt eine Flotte von Schiffen der alliierten Streitkräfte an, die den Atlantik überqueren muss, ohne von deutschen U-Booten abgefangen oder versenkt zu werden. Bei der Ausübung seiner Pflicht muss er sich nicht nur mit den Feinden auseinandersetzen, sondern ist auch mit Selbstzweifeln konfrontiert.

Für Tom Hanks ist dies der erste Film seit Saving Private Ryan, der im Zweiten Weltkrieg angesiegelt ist. Für den Steven-Spielberg-Film gab es damals ganz viele Oscars. Ob Greyhound auch solche bekommen wird, bleibt abzuwarten. Die Vorlage zum Film ist der Roman «The Good Shepherd» von Autor C. S. Forester, welche 1955 veröffentlicht wurde.

Von den Bildern her erinnert der Film an Kriegsfilme wie U-571 und mit Hanks am Bord natürlich auch an das Drama Captain Phillips, in dem ein Frachtschiff gekidnappt wird.

Greyhound kommt am 7. Mai 2020 in die Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Sony Pictures
Themen