Vin-Diesel-Blockbuster «Bloodshot» kommt bereits nächste Woche in die Kinos

Die Wartezeit auf den Actionfilm hat sich soeben massiv verkürzt. Ursprünglich hätte der Film am 19. März 2020 in die Kinos kommen sollen. Nun wird er bereits am 5. März 2020 zu sehen sein.

© Sony Pictures

Das wird Schweizer Actionfans sicherlich freuen: Anstatt drei Wochen muss jetzt nur noch eine einzige, kurze Woche bis zum Kinostart des Blockbusters Bloodshot gewartet werden. Der ursprüngliche Start war für den 19. März 2020 vorgesehen, nun gibt es den Film bereits schon am 5. März 2020 in den Kinos. Vin Diesel wird sich am Startwochende unter anderem mit dem Disney/Pixar-Film Onward und der Jane-Austen-Verfilmung Emma. messen müssen.

In dem Actionfilm basierend auf dem gleichnamigen Comic geht es um den Soldaten Ray Garrison, der nach seinem Tod als Superheld «Bloodshot» von der RST Corporation wieder zum Leben erweckt wird. Neben seinem Körper werden dabei auch seine Erinnerungen beeinflusst. Ray weiss nicht, was real ist und was nicht - aber er ist auf Mission, es herauszufinden.

Der Trailer zu Bloodshot

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Sony Pictures
Themen