Sie sind wieder da! Super-Bowl-Spot zu "Minions: The Rise of Gru"

Universal Pictures wird am kommenden Mittwoch den ersten Trailer zur "Minions"-Fortsetzung veröffentlichen. Um dies anzukünden, hat man den Super-Bowl genutzt und dort erstes Material gezeigt.

Der Film wird die bisher nicht erzählte Geschichte eines 12-jährigen Jungen erzählen, dessen Traum es ist, der grösste Superschurke der Welt zu werden. Die Rede ist dabei natürlich von Gru, der Hauptfigur aus den drei Despicable Me-Filmen von Universal Pictures und Illumination Animation.

Schon im ersten Minions-Film von 2015 trat Gru bereits auf: Am Ende des Filmes bestahl der 12-jährige Junge die Oberbösewichtin Scarlett Overkill - eine Tatsache, welche die Minions sehr beeindruckte, weshalb sie nun das Gefühl haben, das Gru ihr neuer Chef sein muss.

Wie die Geschichte weitergeht, werden wir im Sommer 2020 sehen. Minions: The Rise of Gru kommt am 9. Juli 2020 in die Kinos. Der ersten richtige Trailer zum Film wird am Mittwoch veröffentlicht - natürlich auch auf OutNow.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal
Thema