Schweizer Start von Disney+ bestätigt!

Auf diesen Moment haben Film- und Serien-Fans in der Schweiz ewig warten müssen: Disney hat heute bekanntgegeben, dass der Streamingsender Disney+ ab dem 24. März 2020 erhältlich sein wird.

© Disney+

Am 24. März 2020 werden wir endlich auch in den Genuss von exklusiven Serien wie The Mandalorian oder Filmen wie dem Realfilm-Update von Susi und Strolch kommen. Denn dann wird Disney+ auch in der Schweiz lanciert. Vor ein paar Monaten wurde bekannt, dass Frankreich, die UK, Deutschland, Spanien und Italien ab dem 31. März mit dem Streaming-Angebot von Disney live gehen werden. Dieser Start wurde nun um eine Woche vorverschoben und zusätzlich wurden auch Irland, Österreich und auch die Schweiz bestätigt.

Zusammen mit dieser Datumsverkündung hat Disney auch die Schweizer Preise für sein Streaming-Angebot bekanntgegeben: In der Schweiz gibt es Disney+ entweder für CHF 9.90 pro Monat oder für CHF 99.- im Jahresabo.

In einer Pressemitteilung heisst es weiter, dass es Abonnenten zum Start möglich sein wird, das Disney+ Erlebnis auf nahezu allen bekannten Mobilgeräten und internetfähigen TV-Geräten zu erleben, inklusive Spielekonsolen und Smart-TVs. Den Benutzern wird höchste Qualität und ein werbefreies Sehvergnügen auf bis zu vier Endgeräten gleichzeitig geboten, zeitlich unbegrenzte Downloads der Inhalte auf bis zu zehn Endgeräten, personalisierte Empfehlungen und die Möglichkeit, bis zu sieben personalisierte Profile anzulegen. Darüber hinaus haben Eltern die Möglichkeit, eigene Kinder-Profile zu erstellen, die einfach zu bedienen sind und kindgerechte Inhalte bieten. Wenn man also nicht will, dass die lieben Kleinen sich zum Beispiel Captain America: The Winter Soldier reinziehen, kann man das so steuern.

Auf Disney+ lassen sich fast alle Disney-Animationfilme, Pixar-Werke sowie fast alles zu Star Wars und aus dem Marvel Cinematic Universe (Avengers und Co.) finden. Zudem produziert Disney momentan viel neues Material, welches exklusiv auf Disney+ zu sehen sein wird. Während die erste Staffel der Star-Wars-Serie The Mandalorian bereits auf Disney+ läuft, erscheinen in diesem Jahr unter anderem die zweite Staffel des Mandalorian, die Marvel-Serien WandaVision und The Falcon and the Winter Soldier, die siebte Staffel von "Star Wars: The Clone Wars", Muppets Now sowie das Toy-Story-Spin-off Lamp Life. Auf die im Screenshot aufgeführten Simpsons wird man aber wohl zu Beginn verzichten müssen, da die Rechte an der Familie aus Springfield in den deutschsprachigen Regionen noch bei TV-Sendern wie Pro7 liegen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Disney
Themen

Kommentare Total: 1

woc

Yep. und genau wegen Simpsons hätte ich mir den Spass mal erlaubt. Tja.

Kommentar schreiben