Künstlerin für neuen Bond-Song gefunden

Jetzt wissen wir endlich, wer auf die Oscar gekrönten Bond-Songs von Adele ("Skyfall") und Sam Smith ("Writing's on the Wall") folgen wird. Es ist dies die 18-jährige Billie Eilish.

Billie Eilish © Universal Pictures International Switzerland

Die Produktion zum neuen Bond-Film ist auf den Zielgeraden. So arbeitet Hans Zimmer momentan unter Hochdruck an der Musik für den Film. Mit der Musik hat auch die neuste Meldung zu tun: Wir wissen nun endlich, wer den offiziellen Bond-Song zu No Time to Die singen wird.

Es ist dies die 18-jährige Pop-Sensation Billie Eilish. Eilish arbeitet schon seit einer Weile an den Song, den sie zusammen mit ihrem Bruder Finneas geschrieben hat. In einem Statement schreibt Billie Eilish dazu: "Es fühlt sich in jeder Hinsicht verrückt an, nun ein Teil von Bond zu sein. Den Titelsong zu einem Film, der Teil einer so legendären Reihe ist, zu singen, ist eine grosse Ehre. James Bond ist die coolste Film-Franchise, die es je gab. Ich stehe immer noch unter Schock". Ihr Bruder fügt hinzu: "Den Titelsong für einen Bond-Film zu schreiben, ist etwas, wovon wir schon unser ganzes Leben lang geträumt haben. Es gibt keine ikonischere Verbindung von Musik und Kino als die von Goldfinger und Live And Let Die. Wir sind so glücklich, eine kleine Rolle in einer so legendären Franchise spielen zu können. Es lebe 007."

Wann der neue Bond-Song veröffentlicht wird, wurde noch nicht enthüllt. In der Vergangenheit war dies jedoch immer etwa zwei Wochen vor dem Release des Filmes. Kinostart von James Bond - No Time to Die ist am 2. April 2020.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Universal
Thema